Taufe von Sara

Wahnsinn, hab ich schon lange nichts mehr in meinen Linsentag Blog geschrieben. Als Webseiten-Besucher muss man ja denken, der tut ja garnix und sitzt wahrscheinlich nur vorm Fernseher.

Aber falsch gedacht – ich bin fleißig unterwegs und dass von der schönen Taufe der kleinen Sara noch nichts zu sehen gibt liegt – wie immer – an der IT. Aber nicht die Datenschutz-Geschichte war schuld (die auch, aber nur indirekt weil sie viel Zeit frisst), sondern ein Speicherproblem beim Provider hat mich abgelenkt, sodass meine Prioritätensetzung kurzzeitig anders aussehen musste und der Artikel über Sara etwas warten musste. Dafür war er auf Facebook und ich freue mich voll, dass Margarita, Saras Mama, die Bilder so gut gefallen haben, dass sie mir erlaubt hat, diese auch öffentlich zu verwenden – vielen Dank, falls du das hier liest.

Zurück zum Titel: Sara durfte ich bei ihrem Fest der Taufe mit meiner Kamera begleiten. Taufen hatte ich ja schon ein einige fotografiert, daher weiß man(n) schon, was da so passiert… außerdem sind meine beiden Jungs auch getauft und so weiß ich, dass wenn mir jemand erzählt, dass das erste Kind gaaanz brav bei seiner Taufe war, das zweite (weils immer anders kommt) so richtig Gas geben kann – so wie bei meinen Jungs. Sara war aber total entspannt und auch Anna, ihre große Schwester, war relaxt und hat super beim Fotografieren mitgemacht. Solche Regeln stimmen also auch nicht immer… Schönes Wetter gab es jedenfalls, war ja erst Ende Oktober in Hitzendorf, nette Leute kennengelernt, also kann man sagen – eine tolle Taufe! Vielen Dank, liebe Margarita für das tolle Feedback zu den Bildern, ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*